Finde den Käpt´n #4 – in Müden

Finde den Käpt´n in Müden (Örzte)
Finde Käpt´n Jack in Müden (Örtze).

Im September waren wir zu Besuch im schönen Schnuckihausen und besuchten auch den an der Örzte gelegenen Ort Müden. Nachdem wir erfolgreich den sich wirklich lohnenden Geocache „Die Müdener Wassermühle“ finden und heben konnten, befand der Käpt´n, dass es mit dem Suchen noch nicht ganz reiche: So konnte er das Verstecken nicht lassen und es entstand eine neues Suchbild, welches natürlich Jann, einer der weltbesten Fotografen, machte. Kannst du den Käpt´n finden?

Die Gegend um Müden als Ausflugsziel

Wo es eine Wassermühle gibt, fließt in der Regel auch ein Fluss. In diesem Fall die Örzte, welche zu dem periglazialen Entwässerungsnetz des norddeutschen Tieflandes gehört. Im Sommer kann man sie – bei ausreichend hohem Wasserstand – vom 16.05. bis zum 14.10. mit dem Paddelboot oder einem SUP befahren. Für uns Border Collies ist diese Gegend ein Paradies, weilen dort doch so viele Heidschnucken, dass sogar ein Wanderweg, der „Heidschnuckenweg“, nach diesen genügsamen Tieren benannt ist. Wer die possierlichen Heidschnucken bewundern möchte, fährt entweder direkt in die Gegend um Müden oder sieht sich Imagefilm zum besagten Wanderweg an. Einige der entzückenden Tierchen treten darin auf:

Zum Abschluss gab es bombastischen Kuchen in einem schönen Bauerncafé, in dem jedoch bedauerlicherweise keine Hunde erlaubt sind.

Kommentar verfassen