Veröffentlicht in AK Schulhund, AK Schulhund Hamburg, hundegestützte Pädagogik, Hupäsch, Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde, Schulhund, tiergestützte Pädagogik, Unterricht, wertvolle Tipps

3. Arbeitskreis Schulhund Hamburg

Trotz der außergewöhnlichen Bedingungen und der aktuell notwendigen Kontaktbeschränkungen, tagte am Samstag, den 18.04.2020, der Arbeitskreis Schulhund Hamburg. Die Tagesordnung wurde aus aktuellem Anlass geändert und stand ganz im Zeichen der Corona-Krise: Beleuchtet wurden vor allem die Übertragung von SARS-CoV-2 durch Haustiere, die Einsatzbedingungen für Schulhunde im Hinblick des strikt einzuhaltenden Infektionsschutzes und der Einsatz des Schulhundes im Fernunterricht. Das Treffen fand als Videokonferenz statt. Das Protokoll steht als Download zu Verfügung.

Die ursprünglich geplanten Themen des vergangenen und des Arbeitskreises im August 2020 verschieben sich entsprechend. Die Terminierung ist also – unter Vorbehalt – wie folgend geplant:

  • 22.08.2020 „Dog it yourself“ Herstellung von Schnüffelteppichen
  • Frühjahr 2021 „Erste-Hilfe-an Hund“

Anmeldungen für den Arbeitskreis im August sind ab sofort unter der Mailadresse kaeptn@schulhund-jack.de möglich. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, dies gilt insbesondere für Hunde.

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise und der damit verschobenen Seminare bei ColeCanido kann ich zur Zeit noch keinen Termin für 2021 veröffentlichen.

Bleibt gesund!

Anja und der Käpt´n

Kommentar verfassen